Humboldt-Universität zu Berlin - Abteilung für Haushalt und Personal

Humboldt-Universität zu Berlin | Universitätsverwaltung | Abteilung für Haushalt und Personal | Stellenausschreibungen | Beschäftigte*r (m/w/d) Support-Theke (Benutzerberatung) mit je 1/4-Teilzeitbeschäftigung - E 4 TV-L HU

Beschäftigte*r (m/w/d) Support-Theke (Benutzerberatung) mit je 1/4-Teilzeitbeschäftigung - E 4 TV-L HU

zurück zur Übersicht
Kennziffer
AN/253/21
Kategorie(n)
Nichtwissenschaftliches Personal
Anzahl der Stellen
2
Einsatzort

ZE Computer- und Medienservice

Aufgabengebiet
  • Unterstützung und Beratung von Studierenden, Angehörigen der Universität und Bibliotheksnutzern/-innen an den öffentlichen Computerarbeitsplätzen zu allgemeinen Computerfragen und zur angebotenen Software
  • Wartung und Pflege der Computerarbeitsplätze nach Anleitung, bspw. wiederholende, routinemäßige Installation von Hard- und Software
  • Durchsetzung der Benutzungsordnung
Anforderungen
  • Einfaches technisches Verständnis
  • Grundkenntnisse im Umgang mit mindestens einem Betriebssystem (z. B. Windows, MacOS, Linux) sowie Grundkenntnisse im Umgang mit Standardsoftware (Office, Browser, Emailclients)
  • sichere Beherrschung der deutschen Sprache
  • Englischkenntnisse sowie Kenntnisse über Abläufe in einer Hochschule von Vorteil
  • Serviceorientierung und freundliches Auftreten, kommunikative Fähigkeiten, Selbstständigkeit, Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit

Der Einsatz erfolgt nach einem festen Dienstplan von montags bis freitags zwischen 9 und 20 Uhr an den Standorten Geschwister-Scholl-Str. 1 und Rudower Chaussee 26.

Die Stelle ist mit einem Studium vereinbar. Bewerbungen von Studierenden sind ausdrücklich erwünscht.

Bewerbung bis
30.09.21
Bewerbung an

Bewerbungen (mit Anschreiben, Lebenslauf und relevanten Zeugnissen) richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer an die Humboldt-Universität zu Berlin, ZE Computer- und Medienservice, Direktor, Unter den Linden 6, 10099 Berlin oder per E-Mail in einer PDF-Datei an cms-a2-bewerbungen@cms.hu-berlin.de.

Zur Sicherung der Gleichstellung sind Bewerbungen qualifizierter Frauen besonders willkommen. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind ausdrücklich erwünscht. Da wir Ihre Unterlagen nicht zurücksenden, bitten wir Sie, Ihrer Bewerbung nur Kopien beizulegen.

Datenschutzrechtliche Hinweise zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen des Ausschreibungs- und Auswahlverfahrens finden Sie auf der Homepage der Humboldt-Universität zu Berlin: https://hu.berlin/DSGVO.