Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Abteilung für Personal und Personalentwicklung

Humboldt-Universität zu Berlin | Universitätsverwaltung | Abteilung für Personal und Personalentwicklung | Stellenausschreibungen | Beschäftigter i. d. Programmierung (m/w/d) - E 8 TV-L HU (Teilzeitbeschäftigung ggf. möglich)

Beschäftigter i. d. Programmierung (m/w/d) - E 8 TV-L HU (Teilzeitbeschäftigung ggf. möglich)

zurück zur Übersicht
Kennziffer
AN/340/19
Kategorie(n)
Nichtwissenschaftliches Personal
Anzahl der Stellen
1
Einsatzort

ZE Computer- und Medienservice

Aufgabengebiet

Mitarbeit bei der Programmierung von IT-Systemen, insb. Mitarbeit bei der Wartung und Verbesserung der an der HU entwickelten Erweiterungen des zentralen Content-Management-Systems, der Entwicklung neuer Erweiterungen inkl. Tests und Dokumentation, bei Test von Drittanbieter-Erweiterungen auf Einsatzfähigkeit an der HU, bei der Wartung und Anpassung der für das universitätsweite Design der Webseiten verantwortlichen CSS-Dateien, Unterstützung bei der Modernisierung des Content-Management-Systems, Migration von Inhalten bei Versionsänderungen, Entwicklung von Skripten zur Automatisierung der Migration, Rechtevergabe an Nutzer/innen, Unterstützung des Second- und Third-Level-Supports für die oben genannten IT-Systeme

Anforderungen

Abgeschlossene Ausbildung im IT-Bereich bzw. gleichwertige Kenntnisse und Erfahrungen; sehr gute Programmierkenntnisse in gängigen Programmier- und Skriptsprachen (z. B. PHP, Phyton, Shell-Skripte); gute Deutsch- und Englischkenntnisse; hohes Verantwortungsbewusstsein und Umsicht beim Umgang mit Produktivsystemen und Daten der Nutzer/innen aus den Instituten, hohe Einsatzbereitschaft, um Störungen der Systemverfügbarkeit so gering wie möglich zu halten, sehr gute Fähigkeiten zur Kommunikation beim Umgang mit Nutzern/-innen, gute Fähigkeiten zur Fehleranalyse, Beharrlichkeit bei der Fehlerbeseitigung und Auftragspriorisierung, Teamfähigkeit

 

Wir bieten ein hochmodernes Arbeitsumfeld, breite Entfaltungs- und Gestaltungsmöglichkeiten im Rahmen Ihres Aufgabengebiets, flexible, geregelte Arbeitszeiten (Gleitzeit) und sehr gute Weiterbildungsmöglichkeiten.

Bewerbung bis
03.01.20
Bewerbung an

Humboldt-Universität zu Berlin, ZE Computer- und Medienservice, Direktor, Unter den Linden 6, 10099 Berlin oder per E-Mail in einer PDF-Datei an cms-a2-bewerbungen@cms.hu-berlin.de