Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Abteilung für Personal und Personalentwicklung

Humboldt-Universität zu Berlin | Universitätsverwaltung | Abteilung für Personal und Personalentwicklung | Stellenausschreibungen | Beschäftigter (m/w/d) Software-Lizenzmanagement - Vergütung nach TV-L HU (Teilzeitbeschäftigung ggf. möglich)

Beschäftigter (m/w/d) Software-Lizenzmanagement - Vergütung nach TV-L HU (Teilzeitbeschäftigung ggf. möglich)

zurück zur Übersicht
Kennziffer
AN/269/19
Kategorie(n)
Nichtwissenschaftliches Personal
Anzahl der Stellen
1
Einsatzort

ZE Computer- und Medienservice

Aufgabengebiet

Aufbau und Betrieb eines Software Asset Management-Systems an der HU (SAM-System), insb. Entwicklung und Betrieb von Prozessen für das ISO-konforme Management sowie für ein effektives Life Cycle Management von Softwarelizenzen, Verantwortung für die Einrichtung, Konfiguration, Installation, Inbetriebnahme und Pflege eines IT-gestützten SAM-Systems, Anpassung des IT-gestützten SAM-Systems an die Verwaltungsprozesse der HU, Einstellung und Pflege des Datenbestandes des IT-gestützten SAM-Systems, Bereitstellung, Inbetriebnahme und Pflege einer SAM-Datenbank-Infrastruktur, Operativer Betrieb des SAM an der HU

Anforderungen

Abgeschlossene einschlägige Hochschulausbildung in einem Informationstechnik-nahen Fach (Bachelor- bzw. entsprechender Hochschulabschluss) oder gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen; fundierte Kenntnisse auf dem Gebiet der IT-Technik, insb. der Installation und Anwendung von IT-Technik (Hard- und Software); vertiefte Kenntnisse im Bereich von Softwarelizenzierungen; Kenntnisse der ISO 19770; Programmierkenntnisse in modernen Programmiersprachen; Kenntnisse beim Umgang mit Datenbanken; Kenntnisse bei der Nutzung von Standardanwendungen auf unterschiedlichen Client-Plattformen (MS Windows, MacOS, Linux); Grundkenntnisse im Haushaltsrecht; Fachenglisch; Erfahrungen im Projektmanagement; Flexibilität, Selbständigkeit, Verantwortlichkeit, Konzentrationsfähigkeit, Verlässlichkeit, Durchsetzungsfähigkeit

Wir bieten ein hochmodernes Arbeitsumfeld, breite Entfaltungs- und Gestaltungsmöglichkeiten im Rahmen des Aufgabengebiets, flexible, geregelte Arbeitszeiten (Gleitzeit) und sehr gute Weiterbildungsmöglichkeiten.

Bewerbung bis
26.09.19
Bewerbung an

Humboldt-Universität zu Berlin, Direktor der ZE Computer- und Medienservice, Unter den Linden 6, 10099 Berlin oder per E-Mail an cms-a3-bewerbungen@cms.hu-berlin.de