Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Abteilung für Personal und Personalentwicklung

Humboldt-Universität zu Berlin | Universitätsverwaltung | Abteilung für Personal und Personalentwicklung | Stellenausschreibungen | Technische*r Assistent*in (m/w/d) mit 1/2-Teilzeitbeschäftigung - E 9a TV-L HU (Drittmittelfinanzierung befristet bis 31.03.2022)

Technische*r Assistent*in (m/w/d) mit 1/2-Teilzeitbeschäftigung - E 9a TV-L HU (Drittmittelfinanzierung befristet bis 31.03.2022)

zurück zur Übersicht
Kennziffer
DR/082/20
Kategorie(n)
Nichtwissenschaftliches Personal
Anzahl der Stellen
1
Einsatzort

Lebenswissenschaftliche Fakultät - Institut für Biologie

Aufgabengebiet

Techn. Mitarbeit in einem DFG-Projekt der Arbeitsgruppe Ökologie: Planung und Durchführung chemischer bzw. biochemischer Laborarbeiten, v. a. Analyse von Lipiden und stabilen Isotopen; Präparation von Boden-, Pflanzen- und Tierproben; Unterstützung bei Freilandprobenahmen; Betreuung der Labore der Arbeitsgruppe

Anforderungen

Techn. Assistent*in mit staatl. Anerkennung (BTA, CTA) oder abgeschlossene Ausbildung als Laborant*in mit gleichwertigen Fähigkeiten und Erfahrungen; Methodenkenntnisse in biochemischen Nassarbeiten, insb. Fettsäureanalytik, Elementaranalyse und Isotopentechnik; Erfahrungen in der Weiterentwicklung von Analysetechniken und in der Datenauswertung (Massenspektrometrie, Gaschromatographie); Kenntnisse in Labormanagement und -sicherheit; DV-Kenntnisse (Biostatistik, MS-Office); sehr gute Deutschkenntnisse; gute Englischkenntnisse; Führerschein der Klasse B sowie Fahrpraxis; selbständige Arbeitsweise in einem interdisziplinären Umfeld, sehr gute Kommunikations- und Teamfähigkeit

Bewerbung bis
02.06.20
Bewerbung an

Bewerbungen richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer an die Humboldt-Universität zu Berlin, Lebenswissenschaftliche Fakultät, Institut für Biologie, Prof. Dr. Liliane Rueß (Sitz: Philippstr. 13), Unter den Linden 6, 10099 Berlin oder bevorzugt per E-Mail in einer PDF-Datei an liliane.ruess@biologie.hu-berlin.de.