Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Abteilung für Personal und Personalentwicklung

Humboldt-Universität zu Berlin | Universitätsverwaltung | Abteilung für Personal und Personalentwicklung | Stellenausschreibungen | Technische*r Projektleiter*in i. d. IT (m/w/d) - E 13 TV-L HU (Teilzeitbeschäftigung ggf. möglich)

Technische*r Projektleiter*in i. d. IT (m/w/d) - E 13 TV-L HU (Teilzeitbeschäftigung ggf. möglich)

zurück zur Übersicht
Kennziffer
AN/235/20
Kategorie(n)
Nichtwissenschaftliches Personal
Anzahl der Stellen
1
Einsatzort

ZE Computer- und Medienservice

Aufgabengebiet

Leitung von internen IT-Projekten zur Einführung oder Aktualisierung von Softwaresystemen und -komponenten; Mitarbeit in Projekten als Teilprojektleiter*in für den Bereich Anwendungen; Unterstützung von Facheinheiten bei der Einführung von externen IT-Diensten (Cloud); Aufnahme und Analyse von Kundenanforderungen; Erstellung von Aufwandskalkulationen; technische Beratung von internen Kunden in Zusammenarbeit mit Experten des CMS; Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern und anderen Einheiten der HU; Etablierung einer Vorgehensweise zur Projektabwicklung; inhaltliche Planung, Vorbereitung und Durchführung von Gremienterminen mit Unterstützung unserer Experten; Durchführung und Unterstützung bei Ausschreibungen zur (Teil-)Projektabwicklung

Anforderungen

Abgeschlossenes wiss. Hochschulstudium der (Wirtschafts-)Informatik oder gleichwertige Kenntnisse und Erfahrungen; Methodenkenntnisse im Bereich Anforderungsanalyse, Prozess- und Projektmanagement; Kenntnisse aktueller Technologien und Methoden in der Anwendungsentwicklung und -betreuung; Erfahrungen in der Leitung von IT-Projekten oder Teilprojekten sowie im Umgang mit formalen Verwaltungsprozessen und deren Umsetzung in IT-Prozessen; hohe Kommunikationsfähigkeit und Gestaltungsvermögen sowie sicheres und kundenorientiertes Auftreten

Wir bieten ein hochmodernes Arbeitsumfeld, eine tarifliche Eingruppierung (TV-L) sowie breite Entfaltungs- und Gestaltungsmöglichkeiten im Rahmen des Aufgabengebiets, flexible, geregelte Arbeitszeiten (Gleitzeit) und sehr gute Weiterbildungsmöglichkeiten. Als familiengerechte Hochschule fördern wir die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Ihr Arbeitsort wird Berlin-Mitte sein.

Bewerbung bis
25.10.20
Bewerbung an

Bewerbungen (mit Anschreiben, Lebenslauf und relevanten Zeugnissen) richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer an die Humboldt-Universität zu Berlin, Direktor der ZE Computer- und Medienservice, Unter den Linden 6, 10099 Berlin oder per E-Mail an cms-a1-bewerbungen@cms.hu-berlin.de.

Zur Sicherung der Gleichstellung sind Bewerbungen qualifizierter Frauen besonders willkommen. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind ausdrücklich erwünscht. Da wir Ihre Unterlagen nicht zurücksenden, bitten wir Sie, Ihrer Bewerbung nur Kopien beizulegen.