Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Abteilung für Personal und Personalentwicklung

Humboldt-Universität zu Berlin | Universitätsverwaltung | Abteilung für Personal und Personalentwicklung | Stellenausschreibungen | Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (m/w/d) mit 1/2-Teilzeitbeschäftigung befristet für vorauss. 3 Jahre - E 13 TV-L HU

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (m/w/d) mit 1/2-Teilzeitbeschäftigung befristet für vorauss. 3 Jahre - E 13 TV-L HU

zurück zur Übersicht
Kennziffer
AN/019/20
Kategorie(n)
Wissenschaftliches Personal
Anzahl der Stellen
1
Einsatzort

Juristische Fakultät - Öffentliches Recht und Rechtsvergleichung

Aufgabengebiet

Wiss. Dienstleistungen in Forschung und Lehre auf dem o. g. Gebiet, vor allem Mitarbeit bei Forschungsvorhaben durch Recherche und Diskussionen auf dem Gebiet des vergleichenden Verfassungsrechts (insb. Indien, Globaler Süden); Aufgaben zur eigenen wiss. Qualifizierung (Promotion)

Anforderungen

1. Juristische Prüfung mögl. mit Prädikat; besonderes Interesse am Öffentlichen Recht in seinen interdisziplinären und internationalen Bezügen, d. h. der Verfassungsvergleichung, des Völkerrechts oder des Europarechts; Interesse an Fragen der globalen Ordnung unter Berücksichtigung der Rolle des Globalen Südens sowie rechtstheoretische Vorkenntnisse erwünscht

Bewerbung bis
15.02.20
Bewerbung an

Humboldt-Universität zu Berlin, Juristische Fakultät, Prof. Dann, Unter den Linden 6, 10099 Berlin oder bevorzugt per E-Mail in einer PDF-Datei an sekretariat.dann@rewi.hu-berlin.de