Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Abteilung für Personal und Personalentwicklung

Humboldt-Universität zu Berlin | Universitätsverwaltung | Abteilung für Personal und Personalentwicklung | Stellenausschreibungen | Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (m/w/d) mit 1/2-Teilzeitbeschäftigung befristet für vorauss. 3 Jahre - E 13 TV-L HU

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (m/w/d) mit 1/2-Teilzeitbeschäftigung befristet für vorauss. 3 Jahre - E 13 TV-L HU

zurück zur Übersicht
Kennziffer
AN/196/20
Kategorie(n)
Wissenschaftliches Personal
Anzahl der Stellen
1
Einsatzort

Juristische Fakultät - Öffentliches Recht und Europarecht

Bewerbung bis
27.08.20
Text

Die Juristische Fakultät der Humboldt-Universität zu Berlin ist eine der in Lehre und Forschung führenden juristischen Fakultäten in Deutschland und arbeitet über zahlreiche Austauschprogramme mit Universitäten weltweit eng zusammen. Zum Lehrstuhl für Öffentliches Recht und Europarecht gehört das Walter-Hallstein-Institut für Europäisches Verfassungsrecht. Professor Ruffert und sein Team beschäftigen sich in Lehre und Forschung mit unterschiedlichen Fragen des Europarechts sowie des Öffentlichen Rechts. Hierzu organisiert der Lehrstuhl u. a. die Humboldt-Reden zu Europa, Diskussionsrunden zu europarechtlichen Themen, Studienreisen nach Brüssel sowie die Model European Union Conference. Die Räumlichkeiten des Lehrstuhls befinden sich in der Juristischen Fakultät der Humboldt-Universität im Herzen Berlins.

 

Aufgabengebiet:

Wiss. Dienstleistungen in Forschung und Lehre auf dem o. g. Gebiet, z. B. Durchführung von Arbeitsgemeinschaften, Organisation der Model European Union Conference und/oder Studienreisen; Aufgaben zur eigenen wiss. Qualifizierung (Promotion)

Anforderungen:

1. Juristische Prüfung mögl. mit Prädikat oder vergleichbarer ausländischer Studienabschluss; gute Kenntnisse mind. in einer europäischen Verkehrssprache; ausländischer Studienabschluss (z. B. LL.M.) und/oder andere Auslandserfahrungen (z. B. Erasmus-Aufenthalt) erwünscht; sehr gute Kenntnisse der englischen Sprache; Teamfähigkeit

Bewerbung an

Bewerbungen (inkl. kurzes Motivationsschreiben, Lebenslauf, relevante akademische Zeugnisse und Arbeitszeugnisse) richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer an die Humboldt-Universität zu Berlin, Juristische Fakultät, Prof. Ruffert, Unter den Linden 6, 10099 Berlin oder bevorzugt per E-Mail in einer PDF-Datei (max. 10 MB) an sekretariat.ruffert@rewi.hu-Berlin.de.