Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Abteilung für Personal und Personalentwicklung

Humboldt-Universität zu Berlin | Universitätsverwaltung | Abteilung für Personal und Personalentwicklung | Stellenausschreibungen | Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (m/w/d) mit 1/4-Teilzeitbeschäftigung – E 13 TV-L HU (Drittmittelfinanzierung befristet bis 31.12.2023)

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (m/w/d) mit 1/4-Teilzeitbeschäftigung – E 13 TV-L HU (Drittmittelfinanzierung befristet bis 31.12.2023)

zurück zur Übersicht
Kennziffer
DR/087/20
Kategorie(n)
Wissenschaftliches Personal
Anzahl der Stellen
1
Einsatzort

Sprach- und literaturwissenschaftliche Fakultät – Institut für deutsche Sprache und Linguistik

Aufgabengebiet

Wiss. Dienstleistungen im Rahmen des DFG-Projekts A04 “Situated Syntax“ (als Teilprojekt des SFB 1412 Register), insb. Automatisierung von Annotationen des DECOW-Korpus und automatische Extraktion von Merkmalen aus diesen Annotationen (überwiegend Python); Mitarbeit an der Adaption von datenbasierten computerlinguistischen Verfahren (Machine Learning) für die im Projekt geplante Registerannotation des DECOW; Mitarbeit an der Durchführung von Experimenten (Design und Entwicklung der Stimuli, Programmierung von Experimenten in PsychoPy, statistische Auswertung); Präsentation der Forschungsergebnisse auf wissenschaftlichen Tagungen und Vorbereitung von Publikationen in einschlägigen sprachwissenschaftlichen Zeitschriften; Aufgaben zur eigenen wiss. Qualifizierung (Promotion)

Anforderungen

Abgeschlossenes wiss. Hochschulstudium im Fach Linguistik oder einem angrenzenden Fach; Kenntnisse in datenorientierter Computerlinguistik und Machine Learning (idealerweise in Form eines Studienschwerpunkts); Kenntnisse in statistischer Auswertung von Experiment- und Korpusdaten, idealerweise Erfahrung mit experimentellen Verfahren (z. B. Bewertungsstudien, Lesezeiten); Erfahrungen in der automatisierten Verarbeitung von Daten aus Webkorpora (z. B. COW) erwünscht; sehr gute Englischkenntnisse

Bewerbung bis
02.06.20
Bewerbung an

Humboldt-Universität zu Berlin, Sprach- und literaturwissenschaftliche Fakultät, Institut für deutsche Sprache und Linguistik, Prof. Stefan Müller, Unter den Linden 6 oder bevorzugt per E-Mail mit der Angabe der Kennziffer im Betreff über das Sekretariat anina.klein@staff.hu-berlin.de