Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Abteilung für Personal und Personalentwicklung

Humboldt-Universität zu Berlin | Universitätsverwaltung | Abteilung für Personal und Personalentwicklung | Stellenausschreibungen | Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) mit 1/2-Teilzeitbeschäftigung befristet bis 30.04.2022 - E 13 TV-L HU (Einstellung zum 01.05.2020 beabsichtigt)

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) mit 1/2-Teilzeitbeschäftigung befristet bis 30.04.2022 - E 13 TV-L HU (Einstellung zum 01.05.2020 beabsichtigt)

zurück zur Übersicht
Kennziffer
AN/352/19
Kategorie(n)
Wissenschaftliches Personal
Anzahl der Stellen
1
Einsatzort

Sprach- und literaturwissenschaftliche Fakultät – Institut für deutsche Literatur

Aufgabengebiet

Wiss. Dienstleistungen in Forschung und Lehre am Lehrstuhl für Neuere deutsche Literatur (19. – 21. Jahrhundert); Vorbereitung eines Projektantrages zum Thema „Rurale Moderne – intermedial“: was das Dorf im Rahmen von Modernisierungs-erzählungen als Darstellungsmedium leistet; Durchführung von Lehrveranstaltungen

Anforderungen

Abgeschlossenes wiss. Hochschulstudium und Promotion mit mögl. sehr gutem Abschluss in einem literatur- oder kulturwissenschaftlichen Fach; nachgewiesenes Interesse (durch Lehrveranstaltungen, Vorträge, Veröffentlichungen etc.) am Thema Rurale Moderne/Dorfgeschichte/Provinz erzählt in Literatur und/oder anderen Medien (Zeitschriften, Film, TV etc.)

Bewerbung bis
02.01.20
Bewerbung an

Bewerbungen (inkl. Schriftenverzeichnis, Liste der Lehrveranstaltungen, einer informativen Kurzzusammenfassung der Doktorarbeit im Umfang von max. fünf Seiten) sind unter Angabe der Kennziffer an die Humboldt-Universität zu Berlin, Sprach- und literaturwissenschaftliche Fakultät, Institut für deutsche Literatur, Frau Prof. Stockinger, Unter den Linden 6, 10099 Berlin oder bevorzugt per E-Mail in einer PDF-Datei an christian.hissnauer@hu-berlin.de zu richten.