Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Abteilung für Personal und Personalentwicklung

Humboldt-Universität zu Berlin | Universitätsverwaltung | Abteilung für Personal und Personalentwicklung | Stellenausschreibungen | Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) mit 65 v. H. d. regelm. Arbeitszeit befristet für vorauss. 4 Jahre - E 13 TV-L HU

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) mit 65 v. H. d. regelm. Arbeitszeit befristet für vorauss. 4 Jahre - E 13 TV-L HU

zurück zur Übersicht
Kennziffer
AN/324/19
Kategorie(n)
Wissenschaftliches Personal
Anzahl der Stellen
1
Einsatzort

Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät - Institut für Chemie

Aufgabengebiet

Wiss. Dienstleistungen in Forschung und Lehre im Fach Physikalische Chemie; Aufgaben zur eigenen wiss. Qualifizierung (Promotion) zu einem Thema mit dem Schwerpunkt plasmonenverstärkte Schwingungsspektroskopie mit Mehrphotonenanregung (Grundlagen- und/oder Anwendungscharakter)

Anforderungen

Abgeschlossenes wiss. Hochschulstudium in Chemie, Physik, Biophysik oder einem ähnlichen Studiengang; solide Kenntnisse und Laborpraxis im Bereich der optischen Spektroskopie; Grundkenntnisse in Programmierung (Matlab, Verwendung von Scriptsprachen); Kenntnisse im Umgang mit experimentellen optischen Aufbauten von Vorteil; Erfahrung mit Ramanstreuung und/oder Mikroskopieexperimenten erwünscht; Interesse an Arbeiten in der mehrphotonenangeregten Spektroskopie und Plasmonik; gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift; Fähigkeit zum teamorientierten Arbeiten

Bewerbung bis
03.12.19
Bewerbung an

Humboldt-Universität zu Berlin, Institut für Chemie, Prof. Dr. Janina Kneipp (Sitz: Brook-Taylor-Str. 2), Unter den Linden 6, 10099 Berlin oder bevorzugt per E-Mail in einer PDF-Datei an janina.kneipp@chemie.hu-berlin.de