Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Abteilung für Personal und Personalentwicklung

Humboldt-Universität zu Berlin | Universitätsverwaltung | Abteilung für Personal und Personalentwicklung | Stellenausschreibungen | Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) mit 70 v. H. d. regelm. Arbeitszeit - E 13 TV-L HU (Drittmittelfinanzierung befristet bis 30.06.2021)

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) mit 70 v. H. d. regelm. Arbeitszeit - E 13 TV-L HU (Drittmittelfinanzierung befristet bis 30.06.2021)

zurück zur Übersicht
Kennziffer
DR/239/19
Kategorie(n)
Wissenschaftliches Personal
Anzahl der Stellen
1
Einsatzort

Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät – Institut für Erziehungswissenschaften

Aufgabengebiet

Wiss. Dienstleistungen im Forschungsprojekt „Chancengleich vom Studium in den Beruf? Die Bedeutung von sozialer Herkunft und Migrationshintergrund beim Berufseinstieg von HochschulabsolventInnen“; eigenständige Durchführung einer qualitativen Teilstudie; Durchführung und Analyse von Experteninterviews; Mitwirkung an einer quantitativen Teilstudie

Anforderungen

Abgeschlossenes wiss. Hochschulstudium in Sozial- oder Erziehungs-wissenschaften; sehr gute Kenntnisse in empirischen Forschungsmethoden (qualitativ und quantitativ); Erfahrungen in der Durchführung empirischer Forschungsprojekte; Erfahrungen mit der Durchführung und Analyse von Experteninterviews; vertiefte Kenntnisse der Hochschulforschung mit Schwerpunkt Studierenden-/Absolventenforschung; Teamfähigkeit

Bewerbung bis
27.12.19
Bewerbung an

Humboldt-Universität zu Berlin, Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät, Institut für Erziehungswissenschaften, Frau Spexard-Heinemann, Unter den Linden 6, 10099 Berlin oder bevorzugt per E-Mail in einer PDF-Datei an anna.spexard@hu-berlin.de