Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Abteilung für Personal und Personalentwicklung

Humboldt-Universität zu Berlin | Universitätsverwaltung | Abteilung für Personal und Personalentwicklung | Stellenausschreibungen | Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) mit vorauss. 3/4-Teilzeitbeschäftigung - E 13 TV-L HU (Drittmittelfinanzierung befristet bis 30.06.2023)

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) mit vorauss. 3/4-Teilzeitbeschäftigung - E 13 TV-L HU (Drittmittelfinanzierung befristet bis 30.06.2023)

zurück zur Übersicht
Kennziffer
DR/208/19
Kategorie(n)
Wissenschaftliches Personal
Anzahl der Stellen
1
Einsatzort

Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät - Institut für Physik

Aufgabengebiet

Wiss. Dienstleistungen in der Forschung im Bereich Nanooptik, insb. Mitarbeit in einem innovativen Forschungsprojekt im Rahmen des Sonderforschungsbereichs 951 zur Erzeugung von Licht durch inelastischen Tunnelstrom in plasmonischen Nanoantennen; Aufgaben zur eigenen wiss. Qualifizierung (Promotion)

Anforderungen

Abgeschlossenes wiss. Hochschulstudium in Physik (mit mögl. überdurchschnittlichem Abschluss); fundierte Kenntnisse der Optik und Festkörperphysik sowie Nanomaterialien; Kenntnisse im Bereich Plasmonik, Mikroskopie, theoretische Modellierung, Programmierung und Ansteuerung von exp. Aufbauten via Labview o. ä.; hohes experimentelles Geschick; sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift; Kommunikationsfähigkeit; Bereitschaft zur Integration in eine internationale Forschungsumgebung

Bewerbung bis
25.12.19
Bewerbung an

Humboldt-Universität zu Berlin, Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät, Institut für Physik, Prof. Dr. Oliver Benson, Unter den Linden 6, 10099 Berlin oder bevorzugt per E-Mail in einer PDF-Datei an oliver.benson@physik.hu-berlin.de