Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Abteilung für Personal und Personalentwicklung

Humboldt-Universität zu Berlin | Universitätsverwaltung | Abteilung für Personal und Personalentwicklung | Stellenausschreibungen | Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) mit vorauss. Vollzeit - E 13 TV-L HU (Drittmittelfinanzierung befristet bis 30.06.2023)

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) mit vorauss. Vollzeit - E 13 TV-L HU (Drittmittelfinanzierung befristet bis 30.06.2023)

zurück zur Übersicht
Kennziffer
DR/130/19
Kategorie(n)
Wissenschaftliches Personal
Anzahl der Stellen
1
Einsatzort

Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät

Bewerbung bis
01.08.19
Text

Der im Juli 2019 startende Sonderforschungsbereich TRR 266 „Accounting for Transparency“ untersucht die Einflussfaktoren von Unternehmenstransparenz und wie sich die Transparenz von Unternehmen auf die Gesellschaft auswirkt. Wir sind ein engagiertes Team von mehr als 80 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern, die an mehreren Standorten über Deutschland verteilt arbeiten. Mehr Informationen über TRR 266 finden Sie unter https://accounting-for-transparency.de.

 

Aufgabengebiet:

Wissenschaftliche Dienstleistungen in der Forschung im Rahmen des Sonderforschungsbereichs TRR 266 „Accounting for Transparency“ im Bereich der empirischen Rechnungswesenforschung, insb. zu institutionellen Determinanten der Unternehmenstransparenz, den Effekten von Unternehmenstransparenz auf Kapital-, Produkt- und Arbeitsmärten, der Entwicklung von Open Science Methoden sowie der Analyse derer Auswirkungen auf die Transparenz und den Impact von Forschungsergebnissen; Veröffentlichung der Ergebnisse auf höchstem int. Niveau

Anforderungen:

Abgeschlossenes wiss. Hochschulstudium und Promotion in Wirtschaftswissenschaften oder in verwandten Feldern; fundierte ökonomische Methodenkompetenz (insb. in den Bereichen Mikroökonomie und kausaler Inferenz) und exzellente analytische Fähigkeiten; hervorragende Kenntnisse im Bereich Datenanalyse (z. B. Stata, R, Python); sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift; ausgeprägtes Interesse am Forschungsthema Unternehmenstransparenz; Teamfähigkeit

Bewerbung an

Humboldt-Universität zu Berlin, Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät, Prof. Dr. Joachim Gassen und Prof. Dr. Ulf Brüggemann, Unter den Linden 6, 10099 Berlin oder bevorzugt per E-Mail in einer zusammenhängenden PDF-Datei an wpruefung@wiwi.hu-berlin.de