Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Abteilung für Personal und Personalentwicklung

Humboldt-Universität zu Berlin | Universitätsverwaltung | Abteilung für Personal und Personalentwicklung | Stellenausschreibungen | Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) mit vorauss. Vollzeit - E 13 TV-L HU (Drittmittelfinanzierung befristet bis 30.06.2024)

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) mit vorauss. Vollzeit - E 13 TV-L HU (Drittmittelfinanzierung befristet bis 30.06.2024)

zurück zur Übersicht
Kennziffer
DR/206/19
Kategorie(n)
Wissenschaftliches Personal
Anzahl der Stellen
1
Einsatzort

Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät - Institut für Physik

Aufgabengebiet

Wiss. Dienstleistungen in der Forschung im Bereich Quantenoptik, insb. Mitarbeit in wiss. Projekten zu Quanten-Nichtlinearitäten in Nanofaser-basierten Atom-Licht-Schnittstellen; Mitbetreuung von Promotions-, Master- und Bachelor-Studierenden; Verfassen von wiss. Fachartikeln und Präsentation von Konferenzbeiträgen

Anforderungen

Abgeschlossenes wiss. Hochschulstudium und Promotion in Physik oder einer gleichwertigen Fachrichtung; mehrjährige Erfahrung in nichtlinearer Optik und Quantenoptik; fundierte Kenntnisse in Elektronik, Glasfaser-, Laser- und Lichtdetektortechnologie; Erfahrung in der Erzeugung und Charakterisierung von nichtklassischen Lichtzuständen mit Hilfe von wellenleitergekoppelten nichtlinearen optischen Medien; mehrjährige Auslandserfahrung an einer führenden internationalen Forschungsstätte sowie Erfahrung mit der Planung und Durchführung von experimentellen Projekten

Bewerbung bis
27.11.19
Bewerbung an

Humboldt-Universität zu Berlin, Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät, Institut für Physik, Prof. Dr. Arno Rauschenbeutel, Unter den Linden 6, 10099 Berlin oder bevorzugt per E-Mail in einer PDF-Datei an arno.rauschenbeutel@hu-berlin.de