Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Abteilung für Personal und Personalentwicklung

Beamtenverhältnis

Das Beamtenverhältnis ist ein gegenseitiges öffentlich-rechtliches Dienst- und Treueverhältnis im öffentlichen Dienst zwischen Dienstherrn und Beamten zur Wahrnehmung hoheitlicher Aufgaben und wird nur durch Aushändigung einer Ernennungsurkunde begründet (kein Arbeitsvertrag). Es ist ein Diensteid zu leisten.

Die Rechtsverhältnisse (z. B. Rechte und Pflichten, Besoldung, Versorgung im Ruhestand) werden abschließend durch Gesetze und Rechtsverordnungen geregelt. Als Folge der Föderalismusreform traten u. a. folgende neue Gesetze in Kraft: Beamtenstatusgesetz (BeamtStG), Landesbeamtengesetz (LBG), das Landesbesoldungsgesetz (LBesG) und Landesbeamtenversorgungsgesetz (LBeamtVG).

Beamte der HU sind mittelbare Landesbeamte Berlins, Dienstherr ist die HU.
Im Hochschulbereich gibt es Beamtenverhältnisse

  • auf Lebenszeit, z. B. wissenschaftliche Beamte (Universitätsprofessoren, Akademische Räte, Studienräte im Hochschuldienst), Verwaltungs- und Bibliotheksbeamte,
  • auf Zeit (Universitätsprofessoren, Juniorprofessoren),
  • auf Probe als Vorstufe zum Beamtenverhältnis auf Lebenszeit (nicht bei Universitätsprofessoren und Beamten auf Zeit) oder für bestimmte Leitungsfunktionen
  • auf Widerruf (Bibliotheksreferendare).

Beamte sind in der Renten-, Kranken- und Arbeitslosenversicherung frei; in der Pflegeversicherung besteht Versicherungspflicht. Für Aufwendungen im Krankheitsfall gewährt der Dienstherr Beihilfen, sofern das Bestehen eines ergänzenden Krankenversicherungsschutzes nachgewiesen wird. Im Ruhestand erhält der Beamte Versorgungsbezüge. Wer ohne Versorgungsansprüche aus dem Beamtenverhältnis ausscheidet, wird in der gesetzlichen Rentenversicherung nachversichert (s. auch Nachversicherung).

Diese Darstellung kann nur einen allgemeinen Überblick geben. Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gern Ihre Personalstelle für Beamte.

 

Rechtliche Grundlagen zu diesem Thema

Kontakt

Verweise