Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Abteilung für Personal und Personalentwicklung

Hauptstadtzulage

Beamtete Dienstkräfte des Landes Berlin mit Dienstbezügen bis einschließlich der Besoldungsgruppe A 13 mit Amtszulage erhalten ab dem 1. November 2020 eine nicht ruhegehaltfähige monatliche Hauptstadtzulage im Wert von bis zu 150 Euro bestehend aus einem monatlichen Zuschuss für ein Firmenticket des Verkehrsverbundes Berlin-Brandenburg (VBB-Firmenticket) und einem monatlichen Zulagenbetrag.

Mit dem Merkblatt (siehe unten) informieren wir Sie über die wichtigsten Inhalte der Hauptstadtzulage.

Bitte lesen Sie die Informationen sorgfältig durch und senden Sie anschließend das diesem Merkblatt beigefügte Formular (Erklärung) ausgefüllt und unterschrieben unmittelbar auf dem Postweg Ihrem zuständigen Personalsachgebiet (III A 1 bis III A 3).

Hinweis: Die Tarifbeschäftigten der Hochschulen sind nach Stand September 2020 weiterhin von der Hauptstadtzulage ausgenommen.

Lediglich die beamteten Dienstkräfte der Humboldt-Universität zu Berlin erhalten diese, da die besoldungsrechtlichen Voraussetzungen dafür durch das Haushaltsumsetzungsgesetz 2020 geschaffen worden sind.

 

Weitere Informationen: