Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Abteilung für Personal und Personalentwicklung

Humboldt-Universität zu Berlin | Universitätsverwaltung | Abteilung für Personal und Personalentwicklung | Stellenausschreibungen | Beschäftigte/r - E 13 TV-L HU (Drittmittelfinanzierung befristet bis 31.10.2019, Teilzeitbeschäftigung und Verlängerung ggf. möglich)

Beschäftigte/r - E 13 TV-L HU (Drittmittelfinanzierung befristet bis 31.10.2019, Teilzeitbeschäftigung und Verlängerung ggf. möglich)

Zentrale Frauenbeauftragte
zurück zur Übersicht
Kennziffer
DR/096/17
Kategorie(n)
Nichtwissenschaftliches Personal
Anzahl der Stellen
1
Einsatzort

Zentrale Frauenbeauftragte

Aufgabengebiet

Referent/in der Zentralen Frauenbeauftragten; Recherche zu Kernthemen der Exzellenzstrategie, insb. Frauen in der Wissenschaft und Gleichstellung als Querschnittthema, Forschungsförderung und Internationalisierung; Erstellung und Auswertung von Analysen zum Thema Gleichstellung der Exzellenzstrategie; Erarbeitung von Vorlagen zur Integration von Gender- und Diversity-Aspekten für die Erstellung von Anträgen sowie Zuarbeit zur Vorbereitung von Antragsentwürfen mit Kooperationspartnern/-innen im Bereich Gleichstellung; Vorbereitung von Gremienunterlagen und Verfassen von wiss. Texten zu Kernthemen der Exzellenzstrategie unter Einbeziehung des Themas Chancengleichheit; Monitoring von Fördermöglichkeiten sowie Erarbeitung von Förderalternativen durch Drittmittelakquise bei Einrichtungen der Forschungsförderung u. a. bei Stiftungen

Anforderungen

Abgeschlossenes wiss. Hochschulstudium; Promotion erwünscht; sehr gute Kenntnisse der Frauen- und Geschlechterforschung sowie Erfahrungen in der Konzeption und Umsetzung von Gleichstellungsmaßnahmen; Kenntnisse der deutschen und internationalen  Wissenschaftslandschaft; Erfahrung im Wissenschafts- und Projektmanagement; sehr gute Englischkenntnisse

Bewerbung bis
20.09.2017
Bewerbung an

Bewerbungen sind unter Angabe der Kennziffer an die Humboldt-Universität zu Berlin, Zentrale Frauenbeauftragte, Frau Dr. Fuhrich-Grubert, Unter den Linden 6, 10099 Berlin zu richten.