Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Abteilung für Personal und Personalentwicklung

Humboldt-Universität zu Berlin | Universitätsverwaltung | Abteilung für Personal und Personalentwicklung | Stellenausschreibungen | Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) mit 1/4-Teilzeitbeschäftigung - E 13 TV-L HU (Drittmittelfinanzierung befristet bis 31.05.2020)

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) mit 1/4-Teilzeitbeschäftigung - E 13 TV-L HU (Drittmittelfinanzierung befristet bis 31.05.2020)

Juristische Fakultät - Öffentliches Recht, insb. Verfassungsrecht und Rechtsphilosophie
zurück zur Übersicht
Kennziffer
DR/157/18
Kategorie(n)
Wissenschaftliches Personal
Anzahl der Stellen
1
Einsatzort

Juristische Fakultät - Öffentliches Recht, insb. Verfassungsrecht und Rechtsphilosophie

Aufgabengebiet

Wiss. Dienstleistungen auf dem Gebiet des Öffentlichen Rechts und der Rechtsphilosophie, insb. im Forschungsprojekt „Osaic“; Aufgaben zur eigenen wiss. Qualifizierung (Promotion)

Anforderungen

1. Juristische Prüfung mögl. mit weit überdurchschnittlichem Ergebnis (nur für Personen vor oder im Referendariat oder parallel zum Stipendium); vertiefte Kenntnisse des Verfassungs- und Europarechts sowie des Rechts mindestens eines weiteren Mitgliedstaats der EU; nachgewiesenes Interesse an einem interdisziplinären Zugang zum Recht, insb. aus einer informationstechnischen und computerlinguistischen Perspektive unter Zugrundelegung quantitativer Methoden; sehr gute Kenntnisse der englischen sowie einer weiteren Sprache; Erfahrung im Bereich der universitären Forschung von Vorteil

Bewerbung bis
23.11.2018
Bewerbung an

Humboldt-Universität zu Berlin, Juristische Fakultät, Prof. Möllers, Unter den Linden 6, 10099 Berlin