Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Abteilung für Personal und Personalentwicklung

Nebentätigkeiten von Beamtinnen und Beamten

Folgende Informationen betreffen nur Beamtinnen und Beamte. Die Informationen für Tarifbeschäftigte finden Sie hier.

Eine Nebentätigkeit ist die Ausübung eines Nebenamtes oder einer Nebenbeschäftigung. Näheres entnehmen Sie bitte dem jeweiligen Merkblatt

  • für die Ausübung von Nebentätigkeiten,
  • zur Ablieferungspflicht bei Nebentätigkeiten im öffentlichen Dienst
  • bei Inanspruchnahme von Einrichtungen, Personal und Material der Humboldt-Universität zu Berlin -ohne Charité

Bitte verwenden Sie für Ihren Antrag auf Genehmigung bzw. Anzeige einer Nebentätigkeit sowie den Antrag auf Inanspruchnahme von Einrichtungen, Personal oder Material der Humboldt-Universität im Rahmen einer Nebentätigkeit ausschließlich den bereitgestellten Vordruck und senden Sie diesen, versehen mit den entsprechenden Auf- bzw. Verträgen sowie der Stellungnahme der Einrichtung (Dekan/in, Institutsleiter/in, Verwaltungsleiter/in, Abteilungsleiter/in), an Ihre zuständige Personalstelle.

Im Zusammenhang mit der Föderalismusreform wurde das Beamtenstatusgesetz (BeamtStG) neu erlassen und das Landesbeamtengesetz (LBG) neu gefasst. Aufgrund der geänderten Rechtsgrundlage wurden §§ und einzelne Vorschriften geändert. Bitte verwenden Sie daher nur die überarbeiteten Vordrucke, die auch die Organisationsänderung in der Abteilung für Personal und Personalentwicklung berücksichtigen.

Weitere Auskünfte erteilt Ihre zuständige Personalstelle:


Referat III A - Personalstelle für Beamte (auch zuständig für Hochschullehrer/innen im Angestelltenverhältnis, Gastprofessor(inn)en und nebenberufliches wissenschaftliches Personal)

Referat III B - Personalstelle für Tarifbeschäftigte 

 

 

Rundschreiben/Informationen zu diesem Thema

Vordrucke/Formulare zu diesem Thema

Kontakt