Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Abteilung für Personal und Personalentwicklung

Hinweise zu Reisekosten von Gästen

Grundsätzliches

 

Mit der Reisekostenrichtlinie für Aufenthalte auf Einladung der HU wurden erstmalig Hinweise und Festlegungen für die Betreuung und Reisekostenabrechnung der Gäste getroffen.

Die Abrechnung der Kosten für Gäste erfolgt grundsätzlich dezentral in den einladenden Bereichen.

Werden jedoch im Vorfeld Tagegelder für die Gäste vereinbart, so müssen diese Abrechnungen zwingend über die Reisestelle erfolgen. Die Gewährung von Tagegeldern kann nur im Rahmen der gesetzlichen Regelungen erfolgen.

 

Vorstellungsreisen und Reisen zu Berufungsverhandlungen an der HU werden weiterhin über die Reisestelle abgerechnet. Weitere Hinweise finden Sie bei Berufungs- und Vorstellungsreisen.

 

 

Vordrucke / Formulare